Veranstaltungen laden

ROSEN-METHODE Tag, Berührung für den Alltag<< zurück

8. September 2019 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Berührung kommt heutzutage oft viel zu kurz. Ein sanftes Halten der Schultern, eine stützende Hand im Rücken, wohlwollende Hände in vertrauensvoller Umgebung spüren. Wer möchte sich dafür Zeit nehmen?

Eine sanfte, achtsame, unvoreingenommene Berührung, die nachhaltig wirkt, macht die Berührung nach der Rosen-Methode Körperarbeit aus. An diesem Tag wollen wir uns der wunderbaren von der Rosen-Methode inspirierten „Berührungskunst“ und weiteren Hintergründen von Berührung zuwenden. Wer mag kann schauen, ob die Erfahrungen in Beziehungen und Begegnungen im Alltag umsetzbar sind.

Die Rosen-Methode beruht auf der Art, wie wir berühren […]. Durch die Berührung entsteht ein Bewusstsein in den Körperzellen, das sich dem intellektuellen Wissen nicht erschließt. Ich erfahre das immer und immer wieder. Diskutieren Menschen ihre Probleme ausschließlich über den Verstand, dann ist ihr Erkennen weniger tief, als wenn sie körperlich berührt werden. Berührung scheint wie ein Schwert zu sein, das ein rotes Band zerschneidet – wir gelangen bist zum innersten Kern der Barriere, des Leidens, des Zurückhaltens (Marion Rosen).

Details

Datum
8. September 2019
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
90EUR
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Webseite:
http://www.praxis-aw.de

Veranstalter

Andrea Werner
Telefon:
0931 29191483
E-Mail:
Webseite:
www.praxis-aw.de

Other

Erfahrungsstufe
keine Vorerfahrung notwendig
Anmeldung erforderlich
Ja

Veranstaltungsort

Psychotherapeutische Praxis und Centrum für Transpersonales Wachstum
Maximilian-Kolbe-Straße 2 Würzburg, Rottenbauer, 97084 Deutschland

<< Zurück zum Kalender