Veranstaltungen laden

Haka- und Männerworkshop<< zurück

Fr, 17. Mai 2019 18:00 Uhr - So, 19. Mai 2019 15:00 Uhr

Haka Workshop für Männer
mit Antar Xavier Emerenciana

Erwecke die Kraft des Körpers
In diesem Workshop gehen wir auf eine Reise in die Kraft des Körpers, geführt durch den Maori Haka Tanz und Körperarbeit. Die Kombination dieser zwei Methoden hat sich als äusserst effektiv erwiesen die immense Kraft zu entdecken, welche in unseren männlichen Körpern steckt.

Haka
Der Haka ist der traditionelle Tanz der Maori von Neuseeland. Es ist ein mächtiger Tanz, der dazu einlädt mit der ureigensten inneren Kraft in Verbindung zu kommen. Im Haka ist jeder Teil des Körpers Ausdruck des eigenen Seins und wird erweckt um die Botschaft auszudrücken die im Moment auszudrücken ist. Dieser bewusste, körperliche Ausdruck kann sehr befreiend sein, speziell für Männer im westlichen Kulturkreis. Im Haka gibt man ALLES im Moment!!!

Körperarbeit
Der Körper ist der Ort in dem die Lebensenergie fliesst und ihren Ausdruck findet. Durch die Erziehung im Kindesalter sind viele von uns in der Freiheit des eigenen Ausdrucks gehemmt. Auch der Körper ist dadurch eingeschränkt. Bei der Körperarbeit bringen wir wieder Bewusstsein in unseren Körper, durch Atem- und Körperübungen. So das wir uns wieder mit dem Energiefluss verbinden können der in jedem von uns wohnt

Der Fokus des Workshops liegt auf:
a) Verbindung mit den Ahnen und das Ehren des Lebens
b) Verbindung mit der versteckten Kraft in deinem Körper
c) Verbindung mit deiner inneren Ruhe

Wie du siehst hat der Haka eine ganzheitlich Betrachtungsweise. Als Männer benötigen wir eine Verbindung zu unseren Wurzeln in einer förderlichen Art und Weise, um unsere Lebensenergie nach innen und aussen auszudrücken. Und um uns mit der Kraft des im Hier-Seins zu verbinden. Es gibt viele Konzepte wie man als Mann sein sollte. In diesem Workshop werden wir diese überprüfen und einige von Ihnen neu schreiben um eine neue Art des Kontakts zu unserer männlichen Kraft herzustellen.

Antar Xavier Emerenciana ist Niederländer und in einer multikulturellen Familie aufgewachsen. Sein ganzes Leben hat er dem Erwecken des Bewusstseins, durch Körperarbeit, Arbeit mit dem inneren Kind, Männer-Arbeit und schamanistischer Arbeit (Haka und Schwitzhütte) gewidmet. Seine Passion ist es Räume zu erschaffen in denen Männer SEIN und ENTDECKEN können wer sie sind und zu neue Wege zu erlernen mit sich und der Welt in Kontakt zu sein. Nachdem Antar zum ersten mal einen Haka sah, war ihm klar das dies sein Ding ist. Es folgten zahlreiche Schulungen mit Maori Lehrern. Infolge er in den Stamm aufgenommen und autorisiert wurde den Haka zu unterrichten.

Datum: Fr. 17. bis So. 19. Mai 2019
Ort: Zentrum für ganzheitlichen Zeitvertreib, Darstadt
Preis: 330,-€ (incl. Übernachtung und Verpflegung)

Wenn ihr euren Platz reservieren wollt, schreibt uns bitte eine E-Mail an sanado@posteo.de. Wir senden euch dann die Reservierungsbedingungen zu. Wir bearbeiten die Reservierungen nach dem Eingangsdatum. Die Plätze sind limitiert, also lasst euch nicht allzu viel Zeit mit der Entscheidungsfindung.

Details

Beginn:
17. Mai 2019 18:00
Ende:
19. Mai 2019 15:00
Eintritt:
330EUR
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , , ,

Veranstalter

Tobias Kerz
Telefon:
0151-54322933
E-Mail:

Other

Erfahrungsstufe
keine Vorerfahrung notwendig
Anmeldung erforderlich
Ja

Veranstaltungsort

Zentrum für ganzheitlichen Zeitvertreib
Telefon:
09331-20559
Saarbachstr.10 Ochsenfurt, 97199 Deutschland
+ Google Karte

<< Zurück zum Kalender