Newsletterversand – Technik KnowHow

Spam und der Schutz vor diesen ungewollten Nachrichten ist seit Jahren ein großes Thema, das leider auch dazu führt, dass viele Nachrichten  gar nicht erst richtig ankommen.

Hier ist ein kleiner, aber wichtiger Tipp, wie man seine Mails, vor dem Versand prüfen lassen kann.
–> Wichtig für alle, die Newsletter versenden.

Auf folgender Seite bekommt man zu Anfang eine E-Mail-Adresse angezeigt. An diese Adresse schickt man seine Testmail. Und anschließend sieht man das Ergebnis.

http://www.mail-tester.com (kostenlos)

Solltet Ihr hier einen Wert unter 7 haben, wird es schon kritisch und es kann sein, dass Eure Mails in vielen Spam-Filtern hängen bleiben. Ganz schlimm ist es, wenn dort etwas von Blacklist steht.

Es werden auch Tipps angezeigt, was man dagegen tun kann. Wenn Ihr einen Mail-Dienst wie z.b. MailChimp verwendet, dann passt sowieso schon alles. Aber dieser einfache Test schadet nicht. Hauptsache die Mails kommen an.

Gerne könnt Ihr mir einen Screenshot davon schicken (alles aufklappen) und ich sag euch ob das kritisch ist, und was man tun könnte.

Wie man seinen Newsletter auf Mailchimp umstellt seht ihr im nächsten Beitrag.